Unser neuer Residenzlama der Ehrwürdige Lama Lopon Kunga Choedak

kommt bald!

 

Der Ehrwürdige Lama Lopon Kunga Choedak gehört als Mönch zum Sakya-Zentrums in Dehradun, dem Hauptkloster der Sakya-Tradition des tibetischen Buddhismus. Er kam 1999 als Novize in das Sakya-Zentrum und schloss 2006 seine rituellen Studien ab. Im Jahr 2008 erhielt er die volle buddhistische Mönchsordination und schrieb sich am Sakya-Institut für buddhistische Studien ein, wo er buddhistische Philosophie studierte. Im Jahr 2016 erhielt er seinen Kachupa-Grad (gleichbedeutend mit einem Bachelor-Abschluss), woraufhin er im Jahr 2017 verschiedene buddhistische Meditations- Retreats durchführte, eine Voraussetzung für den Abschluss seiner spirituellen Ausbildung. Im Jahr 2018 studierte Lama Kunga Choedak Bhutia für seinen Master-Abschluss in fortgeschrittener buddhistischer Philosophie, wo er gleichzeitig als Tutor und Repetitor für Philosophie-Studenten tätig war. Im Jahr 2019 wurde ihm der Lopon-Grad verliehen.

Seit seinem Abschluss ist Lama Kunga Choedak Bhutia im Namen unseres Klosters nach Taiwan, Singapur, Hongkong und in die Mongolei gereist, um Buddhismus zu lehren und Rituale und Segnungen für die Öffentlichkeit durchzuführen. Er war ein Jahr lang mit dem Monlam-Wörterbuchprojekt Tibetisch-Englisch betraut, bevor er an die Sakya-Akademie entsandt wurde, um den dortigen Studenten buddhistische Schriften zu lehren. Er ist ein wertvolles Mitglied unseres Klosters.

 

Wir freuen uns über sein Kommen und hoffen Euch bald alle im Zentrum Wiederzusehen!

Euer Sakya Kalden Ling Team

Kontakt

Sakya Kalden Ling & Jetsun Sakya Foundation e.V.   
Linkstraße 66
65933 Frankfurt – Griesheim

Telefon 069 / 95637237

Mail: info@sakya-foundation.de

Newsletter