Seine Heiligkeit Ratna Vajra Rinpoche

Seine Heiligkeit der 42. Sakya Trizin, Ratna Vajra Rinpoche wurde 1974 in Dehradun als der älteste Sohn Seiner Heiligkeit des 41. Sakya Trizin und Dagmo Tashi Lhakee geboren. Von frühester Kindheit an erhielt er eine intensive traditionelle Ausbildung und ist ein Linienhalter und seit März 2017 Oberhaupt der Sakya Tradition. Für seine brillianten und klaren Belehrungen bekannt, lehrt er in ausgezeichnetem Englisch. Seine Eminenz hat zahlreiche Retreats abgeschlossen. Er bereist regelmäßig Europa, Asien, Australien, Neuseeland, Nordamerika und betreut Sakya Klöster und Sakya Zentren weltweit. Seit 2002 ist er verheiratet und lebt mit seiner Frau und 3 Kindern in Rajpur.